"Achva" Schokokuchen 450g laktosefrei

5,45 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Noch auf Lager

Beschreibung

Schokokuchen von Achva, Israel

  • koscher parve
  • laktosefrei


Israel ist unteranderem für seine Backwaren berühmt. Dieser Schokoladenkuchen vervollständigt eure Dessertteller zu jeder GELEGENHEIT.


Schoko Biskuitkuchen aus Israel

Zutaten:

WEIZENmehl (enthält GLUTEN), Zucker, Pflanzenöle (Palm- und SOJAöl), EIER, Kakaopulver (2,5%), Emulgatoren: E471, E477, E433, E570, E422, E322, Feuchthaltemittel: E1520, Backtriebmittel: E500, E450, Maisstärke, SOJAmehl, Säureregulatoren: E525, E330, Konservierungsstoffe: E200, E202, E282, Stabilisator: E415, Aromen, Schokolade (0,1%) (Kakaomasse, Zucker, Kakaonbutter, Emulgator: E322), Vanillin, Salz, Kakaoanteil: mind. 55%), SULFITE, Koffein.
Kann Spuren von SESAM, WALNÜSSEN, HASELNÜSSEN, MANDELN, CASHEWNÜSSEN, KOKOS und PISTAZIEN enthalten.


Haltbarkeit:

Besser bis: 26.Dec.2024


Rechtliche Hinweise:

  • Hinweis zum Besser Bis (BB)

Das BB wird auch als Mindesthaltbarkeitsdatum (MDH) genannt. Das BB ist kein Verfallsdatum. Mit dem Ablauf des BB läuft nur die Gewähr für die vom Hersteller zugesicherten Produkteigenschaften ab. Aus Sicherheitsgründen geben die Hersteller ein deutlich kürzeres BB an, als es der tatsächlichen Produkthaltbarkeit bei guter Lagerung entspricht.

  • Hinweis zu Produktinformationen und Abbildungen

Produktinformationen oder Verpackungen, die angezeigt werden, dienen zur Übersicht und daher können unvollständig oder veraltet sein. Wir bemühen uns die Informationen auf dem neuesten Stand zu halten. Beziehen Sie sich immer auf das physische Produkt für die genauesten Informationen und Warnhinweise. Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an den Händler oder Hersteller.

  • Bilder nur zur Illustration.
  • Hinweis zu spezifischen Allergenen

In der Zutaten- und Allergenliste wurden wichtigste Allergene durch Schreiben der Bezeichnung entsprechenden Zutaten in Großbuchstabenformat und in Fettdruck gekennzeichnet. Um Informationen über spezifische Allergene in Lebensmitteln zu erhalten, empfiehlt es sich, die Zutatenliste des Produkts sorgfältig zu lesen. Wenn Sie also eine schwere Allergie haben, sollten Sie mit dem Hersteller oder Verkäufer sprechen, um sicherzustellen, dass das Produkt für Sie sicher ist. In jedem Fall ist es immer ratsam, bei Unsicherheit bezüglich der Inhaltsstoffe und Allergene von Lebensmitteln einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren.